EQS-News: Epigenomics AG: Rücktritt des Vorstandsmitglieds und Chief Scientific Officers Dr. Andrew Lukowiak

Information
Retrieved on: 
Freitag, Mai 19, 2023
⚠ partially generated by AI ↴
Organisation: 
Stock Symbol: 
Geotags: 



EQS-News: Epigenomics AG

/ Schlagwort(e): Personalie/Sonstiges


Epigenomics AG: Rücktritt des Vorstandsmitglieds und Chief Scientific Officers Dr. Andrew Lukowiak

19.05.2023 / 18:00 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Epigenomics AG: Rücktritt des Vorstandsmitglieds und Chief Scientific Officers Dr. Andrew Lukowiak

Berlin (Deutschland), 19. Mai 2023 – Dr. Andrew Lukowiak, Mitglied des Vorstands, President und Chief Scientific Officer (CSO) der Epigenomics AG (Frankfurt Prime Standard: ECX, OTCQX: EPGNY; die "Gesellschaft") und der Aufsichtsrat der Gesellschaft haben sich heute auf sein Ausscheiden aus der Gesellschaft und dem Vorstand zum 31. Mai 2023 geeinigt. Bis dahin wird Herr Dr. Lukowiak die Restrukturierungsbemühungen des Unternehmens in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat weiter unterstützen. Das Unternehmen ist weiterhin bestrebt, den Wert seiner Technologie durch Partnerschaften, Auslizenzierungen und/oder den Verkauf von Vermögenswerten zu maximieren.

Dr. Helge Lubenow, Aufsichtsratsvorsitzende der Epigenomics AG, dankt Andrew Lukowiak im Namen des gesamten Aufsichtsrats: "Andrew Lukowiak hat die Entwicklung und präklinische Validierung unseres "Next-Gen"-Darmkrebs-Früherkennungstests in den letzten 15 Monaten sehr erfolgreich geleitet und den Prozess mit seiner Erfahrung und strategischen Vision vorangetrieben."

Dr. Lukowiak ist seit Dezember 2021 Mitglied des Vorstands, President und CSO der Epigenomics AG. Er hat mit seinem weitreichenden Engagement für das Unternehmen entscheidend dazu beigetragen, das Darmkrebsdiagnostikprogramm der Epigenomics AG voranzubringen, einschließlich der systematischen Optimierung der F&E-Strukturen und -Prozesse sowie der Umsetzung ergänzender Partnerschaften. In den vergangenen Monaten ist es der Gesellschaft im gegenwärtigen Kapitalmarktumfeld allerdings nicht gelungen, zusätzliches Kapital aufzubringen, um die Finanzierung der FDA-Zulassungsstudie des „Next-Gen“-Tests sicherzustellen. Als Reaktion darauf wurde am 15. Februar 2023 die Restrukturierung der Gesellschaft eingeleitet, um Kosten zu minimieren. Vor diesem Hintergrund erfolgt nun auch der Rücktritt von Herrn Dr. Lukowiak.

Der Aufsichtsrat wird zu gegebener Zeit über die weitere Zusammensetzung des Vorstands entscheiden.

 

Über Epigenomics

Epigenomics AG ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen mit dem Fokus auf Bluttests zur Früherkennung von Krebs. Auf Basis seiner patentgeschützten Biomarker-Technologie für den Nachweis methylierter DNA hat Epigenomics Bluttests für verschiedene Krebsindikationen mit hohem medizinischem Bedarf entwickelt. 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.epigenomics.com.

Kontakt:
Unternehmen

Epigenomics AG, Geneststraße 5, 10829 Berlin

Tel +49 (0) 30 24345 0, Fax +49 (0) 30 24345 555, E-Mail: [email protected]

Investor Relations

IR.on AG, Frederic Hilke, Tel +49 221 9140 970, E-Mail: [email protected]


Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.




19.05.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Epigenomics AG
Geneststraße 5
10829 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 24345-0
Fax: +49 30 24345-555
E-Mail: [email protected]
Internet: www.epigenomics.com
ISIN: DE000A32VN83
WKN: A32VN8
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1637677



 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1637677  19.05.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1637677&application_name=news&site_id=jotup