EQS-News: Greencells: erfolgreiche Umsetzung der Entwicklungspipeline mit Inbetriebnahme eines 65-MWp-Solarparks in Ungarn

Information
Retrieved on: 
Sonntag, Januar 22, 2023
⚠ partially generated by AI ↴
Organisation: 
Stock Symbol: 
Geotags: 



EQS-News: Greencells GmbH

/ Schlagwort(e): Sonstiges


Greencells: erfolgreiche Umsetzung der Entwicklungspipeline mit Inbetriebnahme eines 65-MWp-Solarparks in Ungarn

21.12.2022 / 15:45 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Greencells: erfolgreiche Umsetzung der Entwicklungspipeline mit Inbetriebnahme eines 65-MWp-Solarparks in Ungarn


Saarbrücken, 21. Dezember 2022 – Greencells, ein weltweit tätiger Entwickler sowie EPC- und O&M-Dienstleister für Utility-Scale-Solarkraftwerke, hat in Ungarn einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. So wurde in Szügy ein Solarpark aus dem Co-Development mit einer Nennleistung von 65 MWp, das bislang größte Investment von Greencells im ungarischen Photovoltaikmarkt, erfolgreich in Betrieb genommen. Mit nun insgesamt 345 MWp hat Greencells seine Marktführerschaft in Bezug auf die errichtete Kapazität weiter ausgebaut. Zusätzlich befinden sich aktuell Projekte mit einer Nennleistung von 201 MWp in Ungarn in der Bauphase.


Für den Solarpark in Szügy wurde bereits eine staatlich garantierte Einspeisevergütung (Feed-in-tariff) für einen Zeitraum von 25 Jahren ab Inbetriebnahme gesichert. Rund 121.000 Photovoltaik-Module werden zukünftig jährlich über 80.000 MWh produzieren. Mit dem so gewonnenen grünen Strom kann der durchschnittliche Strombedarf von ca. 30.000 Haushalten gedeckt werden. Die jährliche CO2-Einsparung liegt bei ca. 24.750 Tonnen.


Die Finanzierung des Solarparks in Szügy erfolgte u. a. durch die UniCredit Bank Ungarn, die bereits beim 138-MWp-Solarpark im ungarischen Szolnok, den Greencells für die Solservices Kft. errichtet hat, die Finanzierung übernahm. Greencells plant, diese Partnerschaft langfristig auszubauen. Geprüft wird aktuell die Finanzierung weiterer bereits in fortgeschrittenen Projektphasen befindlicher Projekte in Ungarn (132 MWp), Italien (1.437 MWp) und Rumänien (145 MWp).


Andreas Hoffmann, CEO der Greencells GmbH: „Die Inbetriebnahme des Solarparks in Szügy ist ein weiterer wichtiger Schritt zum Ausbau unseres Projektentwicklungsgeschäfts, in dem zahlreiche Projekte nun in die Bau- und Betriebsphase kommen. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit renommierten Institutionen wie der UniCredit Bankengruppe sichert die planmäßige Umsetzung dieser Vorhaben. Internationale Kreditgeber zeigen großes Interesse an der Finanzierung von Solargroßkraftwerken sowohl in Zentral- als auch in Osteuropa. Wir sehen dies als positives Vorzeichen für die fortschreitende Implementierung unserer Projektpipeline und natürlich besonders auch für die dringend nötige schnelle Umsetzung der Energiewende sowie das Erreichen der energetischen Unabhängigkeit Europas.“

Über die Greencells-Gruppe:

Die Greencells-Gruppe ist ein globaler Projektentwickler und Anbieter von EPC- und O&M-Dienstleistungen für Solargroßkraftwerke. Mit einer Erfolgsbilanz von über 2,5 GWp installierter Kapazität ist das Unternehmen ein erfahrener Partner für die optimale Planung, Finanzierung, Umsetzung und den Betrieb von Solarparks. Die Unternehmen der Greencells-Gruppe beschäftigen rund 100 Mitarbeiter sowie mehrere hundert Facharbeiter auf ihren aktiven Baustellen. Als einer der größten europäischen Anbieter von Solarkraftwerken war die Greencells-Gruppe bereits erfolgreich an der Errichtung oder Planung von mehr als 150 Photovoltaikanlagen in über 25 Ländern beteiligt.

Greencells-Kontakt:

Alexandra Roger-Machart | Head of Communications and PR
[email protected] | Mobil: +49 172 397 0957


Greencells GmbH

Bahnhofstr. 28

66111 Saarbrücken

Deutschland
www.greencells.com

Finanzpresse-Kontakt:

Frank Ostermair, Linh Chung
[email protected] | Telefon: +49 89 88 96906 25


Better Orange IR & HV AG

Haidelweg 48

81241 München

Deutschland
www.better-orange.de




21.12.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Greencells GmbH
Bahnhofstraße 28
66111 Saarbrücken
Deutschland
Telefon: 0681/9926690
E-Mail: [email protected]
Internet: www.greencells.com
ISIN: DE000A289YQ5
WKN: A289YQ
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1519197



 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1519197  21.12.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1519197&application_name=news&site_id=jotup