EQS-News: BAUER Aktiengesellschaft: BAUER Gruppe erhält Folgeaufträge für das Megaprojekt NEOM in Saudi-Arabien

Information
Retrieved on: 
Sonntag, Januar 22, 2023
⚠ partially generated by AI ↴
Stock Symbol: 
Geotags: 



EQS-News: BAUER Aktiengesellschaft

/ Schlagwort(e): Auftragseingänge


BAUER Aktiengesellschaft: BAUER Gruppe erhält Folgeaufträge für das Megaprojekt NEOM in Saudi-Arabien

20.12.2022 / 09:30 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Jeddah, Saudi-Arabien – Die Megacity NEOM ist derzeit eines der größten Bauprojekte im arabischen Raum und der Welt. Diese soll im Nordwesten von Saudi-Arabien in der Nähe des Roten Meeres neu entstehen. Ein wesentlicher Teil davon ist das Bauvorhaben THE LINE, eine Stadt, die nach Fertigstellung eine Länge von 170 km haben und neun Millionen Menschen beherbergen soll.

Saudi BAUER Foundation Contractors Ltd., ein Unternehmen der BAUER Gruppe, wurde im August mit einem ersten Spezialtiefbauprojekt beauftragt. Dabei werden etwa 70 m tiefe Großbohrpfähle für das Megabauvorhaben THE LINE erstellt. Der Baufortschritt liegt voll im Zeitplan, so dass der erste Auftrag pünktlich abgeschlossen werden kann.

Nun wurde Bauer mit zwei weiteren Bauabschnitten für die Gründung von THE LINE beauftragt, bei denen ebenfalls etwa 70 m tiefe Großbohrpfähle bis zu 2,5 m im Durchmesser hergestellt werden sollen.

Alle Aufträge sind Teil einer drei Jahre laufenden Rahmenvereinbarung, innerhalb derer weitere Projekte für die BAUER Gruppe erwartet werden. „Die Megacity NEOM ist derzeit in aller Munde und eines der weltweit beeindruckendsten Bauprojekte“, sagt Michael Stomberg, Vorstandsvorsitzender der BAUER AG. „Kurz vor Abschluss der erfolgreichen Abwicklung des ersten Auftrags, freuen wir uns über das Vertrauen des Auftraggebers weitere Projektabschnitte ausführen zu können.“

Darüber hinaus hat die BAUER Gruppe kürzlich weitere umfangeiche Bauaufträge akquiriert, darunter in Thailand, wo die dortige Tochterfirma für drei Stationen der U-Bahn Linie „Purple Line South“ in Bangkok im Auftrag der Mass Rapid Transport Authority (MRTA) die Schlitzwände und Fundamente der Stationen ausführen wird. In Schweden erhielt Bauer den Zuschlag für die Gründungsarbeiten einer neuen Raffinerie für Biokraftstoffe. Die dafür notwendige Baugrundverbesserung mittels Bodenmischverfahren (Deep Soil Mixing) wird mit bis zu drei Meter im Durchmesser neue Dimensionen erreichen.

In Summe hat die BAUER Gruppe damit in den letzten Wochen neue Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 130 Mio. EUR erhalten. Damit bewegt sich der Auftragsbestand im Segment Bau weiter auf Rekordniveau.

 

Über Bauer

Die BAUER Gruppe ist führender Anbieter von Dienstleistungen, Maschinen und Produkten für Boden und Grundwasser. Der Konzern verfügt über ein weltweites Netzwerk auf allen Kontinenten. Die Geschäftstätigkeit ist in drei zukunftsorientierte Segmente mit hohem Synergiepotential aufgeteilt: Bau, Maschinen und Resources. Bauer profitiert in hohem Maße durch das Ineinandergreifen der drei Geschäftsbereiche und positioniert sich als innovativer und hoch spezialisierter Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für anspruchsvolle Spezialtiefbauarbeiten und angrenzende Märkte. Damit bietet Bauer passende Lösungen für die großen Herausforderungen in der Welt, wie die Urbanisierung, den wachsenden Infrastrukturbedarf, die Umwelt sowie für Wasser. Die BAUER Gruppe, gegründet 1790, mit Sitz im oberbayerischen Schrobenhausen verzeichnete im Jahr 2021 mit etwa 12.000 Mitarbeitern weltweit eine Gesamtkonzernleistung von 1,5 Milliarden Euro. Die BAUER Aktiengesellschaft ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.bauer.de. Folgen Sie uns auf Facebook, LinkedIn und YouTube!.




Kontakt:

Christopher Wolf

Investor Relations

BAUER Aktiengesellschaft

BAUER-Straße 1

86529 Schrobenhausen

Tel.: +49 8252 97-1797

Fax: +49 8252 97-2900

[email protected]

www.bauer.de




20.12.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: BAUER Aktiengesellschaft
BAUER-Straße 1
86529 Schrobenhausen
Deutschland
Telefon: +49 (0)8252 97 1218
Fax: +49 (0)8252 97 2900
E-Mail: [email protected]
Internet: www.bauer.de
ISIN: DE0005168108
WKN: 516810
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1517521



 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1517521  20.12.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1517521&application_name=news&site_id=jotup