EQS-News: PREOS Global Office Real Estate & Technology AG veröffentlicht Halbjahreszahlen 2022

Information
Retrieved on: 
Sonntag, Januar 22, 2023
⚠ partially generated by AI ↴
Stock Symbol: 
Geotags: 



EQS-News: PREOS Global Office Real Estate & Technology AG

/ Schlagwort(e): Halbjahresergebnis


PREOS Global Office Real Estate & Technology AG veröffentlicht Halbjahreszahlen 2022

30.12.2022 / 10:00 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PREOS Global Office Real Estate & Technology AG veröffentlicht Halbjahreszahlen 2022

Frankfurt am Main, 30. Dezember 2022 – Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG („PREOS", ISIN DE000A2LQ850) gibt ihre Halbjahreszahlen 2022 bekannt. Nach HGB-Rechnungslegung hat PREOS in den ersten sechs Monaten 2022 einen Umsatz von 0,039 Mio. EUR erwirtschaftet, was dem Wert im ersten Halbjahr 2021 entspricht. Der Jahresfehlbetrag verringerte sich im ersten Halbjahr auf -0,03 Mio. EUR nach -0,8 Mio. EUR in der Vorjahresperiode.  

Das gesamtwirtschaftliche Umfeld war für die Immobilienbrache insgesamt in der ersten Jahreshälfte von großen Herausforderungen geprägt, vor allem durch die stark gestiegenen Zinsen und die hohen Energie- und Rohstoffpreise. Dennoch konnte PREOS in den ersten sechs Monaten des Jahres wichtige Weichen für den Einstieg des luxemburgischen Beteiligungsvehikels eines Versicherungskonzerns als neuen PREOS-Mehrheitsaktionär stellen: So wurde die für den Einstieg des Mehrheitsaktionärs notwendige Sachkapitalerhöhung auf der außerordentlichen Hauptversammlung im Juni 2022 beschlossen.

Durch die mit dem Einstieg des Mehrheitsaktionärs verbundene strategische Neuausrichtung erwartet PREOS ihren Bestand an Immobilien weiter aufzustocken und international zu wachsen. 

Der Halbjahresabschluss findet sich auf der PREOS-Website: https://www.preos.de/investor-relations/

 

Über PREOS Global Office Real Estate & Technology AG

Die PREOS Global Office Real Estate & Technology AG ("PREOS") ist ein auf Büroimmobilien fokussierter aktiver Immobilieninvestor. PREOS agiert dabei als effizient aufgestellte Management-Holding. Im Ankauf liegt der Fokus auf Büroimmobilien mit Entwicklungspotenzialen in deutschen Metropolregionen. Wertschöpfung wird durch gezielte Maßnahmen des Asset Managements generiert. Entwickelte Bestandsimmobilien werden im Falle adäquater Verkaufsopportunitäten veräußert. Die Unternehmensstrategie sieht vor, das Immobilienportfolio durch Zukäufe in den kommenden Jahren deutlich zu vergrößern. Die PREOS-Aktie (ISIN DE000A2LQ850) notiert im Freiverkehrssegment m:access der Börse München (PAG.MU) sowie auf Xetra (PAG.DE). Der Firmensitz von PREOS befindet sich in Frankfurt am Main.

 

Pressekontakt:

Finanzpresse und Investor Relations:

edicto GmbH

Axel Mühlhaus

Telefon: +49 69 905505-52

E-Mail: [email protected]

 

 




30.12.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: PREOS Global Office Real Estate & Technology AG
Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 695973566
E-Mail: [email protected]
Internet: www.preos.de
ISIN: DE000A2LQ850
WKN: A2LQ85
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt, München
EQS News ID: 1524313



 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1524313  30.12.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1524313&application_name=news&site_id=jotup