DGAP-News: ReGen III beruft Catherine Banat in das Board of Directors und gewährt Aktienoptionen

Information
Retrieved on: 
Mittwoch, Januar 12, 2022 - 2:21pm
⚠ generated by AI ↴
Organisation: 



DGAP-News: ReGen III Corp.

/ Schlagwort(e): Personalie


ReGen III beruft Catherine Banat in das Board of Directors und gewährt Aktienoptionen

12.01.2022 / 15:10

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vancouver, British Columbia, den 12. Januar 2022 - ReGen III Corp. ("ReGen III" oder "das Unternehmen") (TSXV: GIII) (OTCQB: ISRJF) (FWB: PN41), freut sich, die Ernennung von Catherine Banat in das Board of Directors des Unternehmens ("das Board") bekannt zu geben.

Die Ernennung von Catherine Banat setzt die Diversifizierung unseres Boards fort, stärkt die Tiefe unserer internationalen Finanzexpertise und wird zu Verbesserungen in den Bereichen Umwelt, Soziales sowie Unternehmensführung ("ESG") im gesamten Unternehmen und seinen Projekten führen.

Catherine ist eine Führungskraft im Finanzdienstleistungsbereich mit über drei Jahrzehnten Erfahrung in den Bereichen Kapitalmarktinnovation, Strategie, ESG und Risikoüberwachung. Catherine hat bei einigen der größten globalen Finanzinstitute gearbeitet, darunter Goldman Sachs, JP Morgan und Lehman Brothers, dem viertgrößten öffentlichen Pensionsplan der USA, dem New York City Retirement System, und mehreren Vermögensverwaltern in allen Anlageklassen, darunter RBC Global Asset Management ("RBC") und Paloma Partners. Als strategische Visionärin und Vordenkerin hat Catherine wiederholt erfolgreiche Unternehmen aufgebaut und erweitert, innovative Produkte eingeführt und neue Märkte erschlossen.

Als anerkannte Vordenkerin auf dem Gebiet des nachhaltigen Investierens wurde Frau Banat beim New York City Retirement System in das Thema ESG eingeführt. In ihrer Rolle als Leiterin strategischer Initiativen für den Pensionsplan erkannte sie den Mehrwert, den die Integration von Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren in die traditionelle Finanzanalyse darstellt. Seit 2011 setzt sich Frau Banat für den Beitrag ein, den nachhaltige Geschäftspraktiken zum Shareholder Value und zum Management von Geschäftsrisiken leisten können.

Als langjährige Befürworterin von Vielfalt hat Catherine Banat immer wieder festgestellt, dass vielfältige Teams bessere Entscheidungen treffen. Frau Banat wurde für ihren Beitrag zur Betreuung und Unterstützung von Frauen mit dem 2020 BPeace Women Forward Gold Award for Lifetime Impact ausgezeichnet.

Catherine Banat hat einen MBA-Abschluss von der Columbia University Graduate School of Business, einen Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften von der Wharton School und einen Bachelor of Arts von der University of Pennsylvania.

"Im Namen des Boards freue ich mich, Catherine in unserem Team begrüßen zu dürfen. Catherine kann auf langjährige Erfahrung bei einigen der weltweit führenden Finanzinstitute zurückblicken, wo sie nachhaltige Geschäftspraktiken und wirkungsvolle Investitionsstrategien identifiziert und integriert hat. Wir wissen, dass Catherine viele Möglichkeiten hatte, nachdem sie RBC verlassen hatte, und wir freuen uns, dass sie sich für ReGen III entschieden hat. Während wir unser Recyclingprojekt in Texas vorantreiben und weitere Standorte auf internationaler Ebene identifizieren, wird Catherines Leitung unseres ESG-Komitees dazu beitragen, eine vielfältigere Unternehmensplattform aufzubauen, die nicht nur unser Team stärken, sondern uns auch in die Lage versetzen wird, viele der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen", kommentierte Greg Clarkes, CEO von ReGen III.

Die Ernennung von Frau Banat zum Mitglied des Boards ist ab sofort wirksam.

Aktienoptionen für neue Direktorin und Unternehmenssekretärin gewährt


Im Zusammenhang mit der Ernennung zum Board of Directors hat das Unternehmen 600.000 Aktienoptionen an Catherine Banat zu einem Ausübungspreis von 1,77 CAD pro Option ausgegeben, die für einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem Datum der Gewährung gültig sind. Die Optionen werden 90 Tage nach dem Datum der Gewährung unverfallbar.

In Verbindung mit ihrer Position als Corporate Secretary hat das Unternehmen außerdem 75.000 Aktienoptionen an Christina Boddy zu einem Ausübungspreis von 1,77 CAD pro Option ausgegeben, die für einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem Tag der Gewährung gültig sind. Die Optionen werden 90 Tage nach dem Datum der Gewährung unverfallbar.

Über ReGen III


ReGen III ist ein Cleantech-Unternehmen, das nachhaltigere Lösungen entwickelt, die bessere Umweltergebnisse mit einer überzeugenden Wirtschaftlichkeit kombinieren. ReGen III besitzt ein Portfolio patentierter Technologien, die es Wiederaufbereitungsanlagen für gebrauchtes Motoröl ("UMO") ermöglicht, einen höherwertigen Produktmix aus Grundölen herzustellen - einschließlich 55 Prozent Grundöle der Gruppe III - als es mit herkömmlichen Methoden realisierbar ist.


Zu Beginn des letzten Jahres beauftragte ReGen III Koch Project Solutions, LLC ("KPS") mit der Erbringung von Projektabwicklungsmanagement-Dienstleistungen, die zur schlüsselfertigen Übergabe der neuen Anlage in Texas führen sollen. KPS wird dabei die erstklassigen Technik-, Bau- und lizenzierten Lieferantenteams von ReGen III (PCL Industrial Management Ltd., Studi Tecnologie Progetti S.p.A., Koch Modular Process Systems und Duke Technologies) durch den Abschluss der detaillierten Planung, den Bau und die Inbetriebnahme führen. ReGen III hat bereits einen endgültigen Abnahmevertrag mit bp unterzeichnet, um 100 % der in der geplanten texanischen Recyclinganlage produzierten Grundöle des Unternehmens zu erwerben.

ReGen III hat bereits ein endgültiges Offtake-Abkommen mit bp hinsichtlich der Abnahme von 100 Prozent der Basisöle des Unternehmens unterzeichnet, die in der geplanten Wiederaufbereitungsanlage in Texas produziert werden.


Weitere Informationen zu ReGen III erhalten Sie unter www.regeniii.com/investors/corporate-presentations. Über www.regeniii.com/newsletter-subscription können Sie sich in den E-Mail-Verteiler des Unternehmens eintragen lassen.

Für das Board von ReGen III Corp.

"Greg Clarkes"

Greg Clarkes

Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:


Mark Redcliffe

Executive Vice President, Corporate Finance

ReGen III Corp.

Tel.: +1 (778) 668-5988

E-Mail: info@ReGenIII.com

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (entsprechend der Definition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.


Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Informationen stellen "zukunftsgerichtete Informationen" oder "zukunftsgerichtete Aussagen" dar (zusammen "zukunftsgerichtete Informationen"). Ohne Einschränkung des Vorstehenden enthalten diese zukunftsgerichteten Informationen Aussagen zu den Geschäftsplänen, Erwartungen und Zielen des Unternehmens. In dieser Pressemitteilung werden zukunftsgerichtete Informationen mit Begriffen wie "kann", "würde", "könnte", "wird", "wahrscheinlich", "glauben", "erwarten", "antizipieren", "beabsichtigen", "planen", "schätzen" und ähnlichen Wörtern und ihren negativen Formen gekennzeichnet. Zukunftsgerichtete Informationen sollten nicht als Garantien für künftige Leistungen oder Ergebnisse verstanden werden und geben auch nicht unbedingt genaue Hinweise darauf, ob, wann oder wodurch solche künftigen Leistungen erreicht werden. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf Informationen, die zu dem Zeitpunkt bzw. nach Treu und Glauben der Unternehmensleitung in Bezug auf künftige Ereignisse vorliegen, und unterliegen bekannten oder unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Annahmen und anderen unvorhersehbaren Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Weitere Informationen zu diesen und anderen Faktoren und Annahmen, die den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zugrunde liegen, entnehmen Sie der jüngsten Diskussion und Analyse des Managements (MD&A) sowie den Finanzberichten und anderen Dokumenten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht hat, sowie der darin dargelegten Erörterung der Risikofaktoren. Diese Dokumente sind unter www.sedar.com im Unternehmensprofil und auf der Website des Unternehmens unter www.ReGenIII.com verfügbar. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und können sich im weiteren Verlauf ändern. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!




12.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: ReGen III Corp.
1750 - 400 Burrard St.
BC V6C 3A6 Vancouver
Kanada
Internet: www.regeniii.com
ISIN: CA75888V1004
WKN: A3CPRV
EQS News ID: 1268055



 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1268055  12.01.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1268055&application_name=news&site_id=jotup